Die schlaflosen Nächte haben ein Ende! Ich beantworte euch 10 Fragen und nehme euch gleichzeitig mit auf eine kleine ÖMM-Schnitzeljagd durch Göreme! Viel Spass!

In meinen Vlogs erzähle ich viel von der aktuellen Situation und wie mein Töffli in Schuss ist. Werden mir dann Fragen von Followern gestellt, erkenne ich, dass ich nicht alle Fragen abdecke. Die Fragen-Antworten-Videos machen mir deshalb besonders viel Freude, weil ich speziell auf Anfragen eingehen kann.

Hier eine Liste mit den 10 Fragen, die mir für dieses Video gestellt wurden.

0:25 Zurückgelegte Kilometer am längsten Reisetag?

152 Kilometer in Kroatien. Das ist gar nicht so viel wirst du dir jetzt denken, allerdings darf man nicht vergessen, ich bleibe mindestens 3-4 Mal stehen, um Video- und Fotoaufnahmen zu machen. Meistens bin ich 6-8 Stunden unterwegs.

0:48 ÖMM-Startnummer-Jagd für Manuel Ribis

Vor 6 Jahren war Manuel Ribis mit seinen Freunden in Göreme dabei haben sie eine Startnummer des ÖMM an die Scheibe einer Tour-Agency geklebt. Hängt sie noch an Ort und Stelle? Das finde ich mit Ahmed gemeinsam heraus.

2:22 Passt der 502-Motor in den X30 Rahmen?

Ohne Anpassungen leider nicht. Auch mein Puch-Rahmen musste mit zusätzlichen Halterungen ausgestattet werden, damit mein SACHS 50/3-Motor sicheren Halt findet.

2:53 Seit wann hast du es mit Töfflis zu tun?

Seit dem ich 15 Jahre alt bin. Mein Opa hat beschlossen, dass ich das Gangschalten lernen muss. Er hat mir dafür sein zweites Puch Maxi geliehen. Als ich den Dreh raus hatte, sind wir sogar durch die Stadtgefahren.

4:27 Gibt es Tage, wo du keine Lust hast mit Sunny zu cruisen?

Ja, diese Tage gibt es. Als Slow Rider habe ich aber die Möglichkeit meine Launen in der Reiseplanung zu berücksichtigen. Im Fall eines Tiefs bleibe ich einfach einen Tag länger an dem Ort und verwöhne mich.

5:14 Was vermisst du am Alltag am meisten? Was machst du bei einem Tief?

Meine FreundInnen vermisse ich am meisten. Bei einem Tief machen ein paar Worte meinen Tag schon viel besser. Gott sei Dank gibt es heutzutage die Technologien in Kontakt zu bleiben.

5:55 Wer war dein Lieblingskommilitone auf der Uni?

Die Elite.

7:02 Endziel und wie viel Zeit?

Neuseeland, kein Zeitlimit, würde es aber gerne vor meinem 40. Geburtstag erreichen.

7:22 Hast du dran gedacht erneut abzubrechen?

Trotz Corona-Unterbrechung, nein.

8:07 Wie schnell fährt Sunny eigentlich?

Diese Antwort gibt’s nur im Video mit Hilfe vom Chef und meinen Arbeitskollegen Chris und Marvin.

Alle Antworten zu den spannenden Fragen findest du im Video.

Reise-Facts

ZENTRALTÜRKEI

Das Taurusgebirge, ist ein rund 1500 km langer, in der Türkei gelegener Teil eines komplexen alpidischen Kettengebirgssystems in Vorderasien, das das anatolische Hochland vom Mittelmeer und vom mesopotamischen Tiefland trennt.

TÜRKEI

Die Türkei erstreckt sich geographisch über zwei Kontinente. Anatolien, der asiatische Teil des türkischen Staatsgebiets, nimmt etwa 97 % der Fläche ein. Der europäische Teil im Nordwesten umfasst etwa 3 % der Fläche, in der auch der Hauptteil der Metropole Istanbul liegt.

FACTS

Kilometer: 4.221 km
Zeit: APRIL 2020
Klima: 25°C, trocken, warm
Strassen: sehr gut
Mofa: im Quarantäne-Schlaf
Mit 30 km/h in die Welt hinaus: Wie ich von heute auf morgen Reisereporterin wurde? Die spektakuläre Hintergrundgeschichte wie dieses einzigartige Abenteuer seinen Anfang fand…

Hier geht's ab zu weiteren Blogbeiträgen!

Du liest mit Begeisterung meine Stories? Du findest das Projekt grosse Klasse, hast Fragen oder möchtest den Beitrag kommentieren? – Nur zu, hinterlasse mir deine Meinung, ich freue mich auf deinen Kommentar.

Kommentar verfassen