Das Töfflimeitli

Maggie

Every great dream begins with a dreamer. Always remember, you have within you the strength, the patience, and the passion to reach for the stars to change the world.

Der Chef

Marc

Als ich Marc kennen lernte, ist mir nicht mal aufgefallen, dass er der Firmenchef ist. Seine Low-Key-Persönlichkeit und die respektvolle Art, wie er seine Mitmenschen behandelt, ist aber nicht der einzige Grund, warum er so interessant ist. Relativ schnell wird einem klar, seine Liebe zu alten Töfflis…

Der Custom-Mofa-King

Sigg

Sigg war der Zweite, den ich beim ÖMM XVIII aus der Mofakult-Familie kennen lernen durfte. Was mir sofort aufgefallen ist, Sigg zieht Menschen an wie ein Magnet. Warum ist einfach erklärt – in seiner…

Der Motoren-Experte

Chrigi

Was verbindet Chrigi und mich eigentlich? Wir haben den gleichen Lieblingssitzplatz am Pausentisch im Mofakult Headquarter. Wenn ich auf „seinem“ Platz sitze, führt das gelegentlich zu Spannungen. In diesen seltenen Momenten, stellt Chrigi seine Emotionen öffentlich zur Schau. Ansonsten ist Chrigi…

Der Graphic Designer

Chris

Chris war der Erste, den ich beim ÖMM XVIII aus der Mofakult-Familie kennen lernen durfte. Und rückblickend gesehen, war es einfach Bestimmung. Wir hatten zu der Zeit ungefähr gleich viel Knowhow über Töfflis – ergo Cero. Was uns verbindet ist…

Der Social-Media-Wingman

Marvin

Seite in Arbeit…

Der Projekt 

Maggie’s Miles

Jeder große Traum beginnt mit einem Träumer und wenn mehrere Menschen einen Traum träumen, dann entsteht ein Projekt wie Maggie’s Miles.

Im Zeichen der Slow Riding Culture fokussiere ich meinen Alltag auf Entschleunigung, bewusstes Erleben und Selbstkontakt. Wenn ich an fremden Orten vorbeikomme, neue Sitten kennenlerne und faszinierende Einblicke gewinne, teile ich meine Erfahrungen in…